Schwimmclub Appenzell holt 7 Podestplätze

02.07.2014

Am letzten Wochenende fand die Regionale Nachwuchs- und Juniorenmeisterschaft in Romanshorn statt.

 

Die Wettkämpfe begannen am Samstag bei strahlendem Sonnenschein und endeten am Sonntag bei Dauerregen. Trotzdem konnten wieder sieben neue Clubrekorde und sieben Podestplätze verzeichnet werden.
Sarah Inauen kam über 200m Brust auf den dritten Rang 3:35.91; Andrin Schmidt kam über 800m Freistil auf den zweiten Rang 11:12.99; Lea Schmidt kam über 200m Freistil auf den dritten Rang 2:30.42, ebenso holte sie sich Bronze über 100m Delphin 1:11.87, das gleichzeitig ein neuer Clubrekord bedeutet. Auch holte sie sich einen Clubrekord über 800m Freistil mit 10:49.83.
In Topform war Christof Stäger. Er holte sich bei 100m und 200m Brust den zweiten Rang in Clubrekordzeit 1:17.07 / 2:53.52; 100m Rücken, dritter Rang, mit Clubrekord 1:10.62; 200m Lagen, dritter Rang, in 2:37.58 und noch einen Clubrekord über 100m Delphin in 1:14.03. Den letzten Clubrekord erkämpfte sich Sarah Stäger über 200m Brust in 3:16.41. Auch die restlichen sieben Schwimmerinnen Alexa Kid, Jessica Kid, Laura Koller, Nicole Manser, Rahel Schmidt, Lavinia Thür und Noelle Thür zeigten mit 34 neuen Bestzeiten eine Top- Leistung.

 

 

Please reload

Beliebte Einträge

Schwimmclub Appenzell gut in Form

October 26, 2015

1/1
Please reload

Letzten Einträge
Please reload

Archiv