Lea Schmidt und Christof Stäger an Nachwuchs-SM

22.07.2014

Bei herrlichem Sommerwetter fanden die Nachwuchs-Schweizermeisterschaften im Schwimmen in Schaffhausen statt.

 

Mit geringerem Trainingsaufwand – im Vergleich zu anderen Clubs – konnten sich auch eine Schwimmerin und ein Schwimmer des Schwimmclubs Appenzell wie im vergangenem Jahr qualifizieren.

Über 100 m Delfin erkämpfte sich Lea Schmidt in 1:12.47 den hervorragenden 14. Platz. Christof Stäger schwamm gleich vier Disziplinen: 100 m Rücken erreichte er den 18. Rang in 1:11.21; 100 m Brust 17. Rang in 1:17.65; 200 m Rücken 13. Rang in 2:32.83 und 200 m Brust 16. Rang in 2:50.18.

Die SCAP-Athleten blicken mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf diesen herrlichen Wettkampf zurück. Da bekanntlich Hallenbad in Appenzell die Türen für immer schliesst, werden sich die Trainingsbedingungen für die Wettkampfschwimmer/innen in jeder Hinsicht sehr schwierig gestalten. So wird wohl das hohe Niveau für die Teilnahme an der Nachwuchs-Schweizermeisterschaft im kommenden Jahr in Frage gestellt.

 

 

Please reload

Beliebte Einträge

Schwimmclub Appenzell gut in Form

October 26, 2015

1/1
Please reload

Letzten Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Stichwortsuche