Drei neue Schwimm-Clubrekorde aufgestellt

07.06.2016

15 Schwimmer/innen des Schwimmclub Appenzells (SCAP) nahmen am vergangenen Wochenende in Kreuzlingen an der ROS-Sommermeisterschaft teil.

 

Am Samstag zeigte sich das Wetter von der versöhnlichen Seite und der Regen kam erst nach Wettkampfende, der Sonntag verlief genau umgekehrt. So abwechslungsreich sich das Wetter zeigte, so waren auch die Leistungen der Schwimmer/innen des Schwimmclub Appenzell. Drei Clubrekode wurden gebrochen: Christof Stäger über 50m Rücken in 32.85 und seine Schwester Sarah Stäger über 50m Brust in 36.76 und über 200m Brust in 2:25.71. Leider ganz knapp am Podest vorbei und «nur» auf dem 4. Rang verpasste Lea Schmidt mit nur einen Wimpernschlag (hundertstel Sekunde) im Finallauf über 100m Delfin die bronzene Auszeichnung. Bei den 115 Einzelstarts der Appenzeller konnten immerhin 58 neue persönliche Bestzeiten aufgestellt werden.

 

 

Please reload

Beliebte Einträge

Schwimmclub Appenzell gut in Form

October 26, 2015

1/1
Please reload

Letzten Einträge
Please reload

Archiv