Kontakt:

 

Schwimmclub Appenzell

praesident@schwimmclub-appenzell.ch

+41 071 787 23 61

 

Benutzer:

Informationen:

 

News

Kinderkurse

 

Impressum

 

Soziale Netzewerke:

  • Facebook Social Icon

Schwimmclub Appenzell erfolgreich in Ravensburg und Chur

04.11.2016

Am vergangenen Wochenende reisten 13 Schwimmer/innen des SCAP an den 37. Internationalen Ravensburger Sprintpokal und 2 Schwimmer an die ROS Hallenmeisterschaft in Chur.

 

Dort kämpften sie gegen ihre Mitkonkurrenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gesamthaft erreichten sie an den beiden Tagen 24 Podestplätze. Zuoberst auf dem Podest standen Alexa Kid über 100m Rücken in 1:19.75 und Sarah Stäger über 50m Brust in 36.29 und 100m Brust in 1:20.41. Den zweiten Rang erzielten Alexa Kid über 100m Freistil in 1:09.98 und 50m Rücken in 38.39, Nicole Manser über 100m Brust in 1:35.58, Lea Schmidt über 50m Freistil in 20.60, 100m Freistil in 1:05.47, 50m Rücken in 34.27 und 50m Delfin in 30.59 und Sarah Stäger über 100m Lagen in 1:15.65. Auf dem dritten Platz konnten sich Alexa Kid über 50m Freistil in 32.66, Nicole Manser über 100m Freistil in 1:17.22 und 50m Rücken in 40.99, Lea Schmidt über 100m Rücken in 1:15.49, 100m Delfin in 1:10.27 und 100m Lagen in 1:16.07, Sarah Stäger über 50m Freistil in 30.17, 100m Freistil 1:07.05, 50m Rücken in 35.04 und 100m Rücken in 1:17.14 und Noelle Thür über 100m Brust in 1:33.61 platzieren. Spannend waren auch die Stafetten über 4x50m Freistil der Damen mit Sarah Stäger, Rahel Schmidt, Alexa Kid und Lea Schmidt, die den dritten Rang erzielten und 4x50m Lagen Mixed mit Lea Schmidt, Sarah Stäger, Jonas Pracht und Maurus Dörig, die ebenfalls den dritten Rang erreichten. Am Abend freuten sich alle auf das gemeinsame Essen und Schlafen in der Turnhalle. An dem zweitägigen Wettkampf konnte Sarah Stäger über 50m Brust in 36.20 einen neuen Clubrekord aufstellen.
Zur selben Zeit fanden auch die ROS Hallenmeisterschaften in Chur statt, bei denen Adrian Sousa-Poza und Christof Stäger teilnahmen. Sie erkämpften sich 11 neue Clubrekorde:
Adrian Sousa-Poza über 200m Freistil in 2:10.99, 1500m in 19:22.43 und 200m Delfin in 2:38.98 und Christof Stäger über 50m Freistil in 26.60, 100m Freistil in 57.68, 200m Rücken in 2:27.17, 100m Brust in 1:09.29, 50m Delfin in 28.64, 100m Delfin in 1:06.95, 200m Lagen in 2:23.67 und 100m Lagen in 1:05.57. Zudem stand Christof Stäger über 100m Brust in 1:09.29 auf dem zweiten Podestplatz. Nach diesem wettkampfintensiven Wochenende kehrten alle müde und zufrieden nach Appenzell zurück.

 

 

Please reload

Beliebte Einträge

Schwimmclub Appenzell gut in Form

October 26, 2015

1/1
Please reload

Letzten Einträge
Please reload

Archiv