SCAP eröffnet die Wettkampfsaison

24.01.2017

Am Sonntag, den 22. Januar, machten sich neun Schwimmerinnen und Schwimmer des Schwimmclub Appenzell auf in das benachbarte Dornbirn.

 

Beim hochklassig besetzten 31. Dornbirner Sprintpokal zeigten sie ihr Können im 25m Becken. Die einzige Medaille, dafür aber eine goldene, holte sich Sarah Stäger in einer neuen Clubrekordzeit über 50m Brust in 35.69. Ihr Bruder Christof stellte über 50m Brust ebenso einen neuen Clubrekord in 32.65 auf. Gesamthaft konnten 15 neue persönliche Bestzeiten von Maurus Dörig, Rahel Inauen, Sarah Inauen, Alexa Kid, Jonas Pracht, Rahel Schmidt, Sarah und Christopf Stäger und Lavinia Thür erreicht werden.

 

 

Please reload

Beliebte Einträge

Schwimmclub Appenzell gut in Form

October 26, 2015

1/1
Please reload

Letzten Einträge
Please reload

Archiv