Alexa Kid am Schweizer Jugendcup

22.04.2016

Anfang April hatte Alexa Kid vom Schwimmclub Appenzell die Ehre, den Kanton zusammen mit anderen qualifizierten Schwimmerinnen und Schwimmern der Region Ostschweiz am Schweizerischen Jugendcup in Chur zu vertreten.

 

Beim jährlich stattfindenden Jugendcup-Finale treten die Teams der Regionalverbände RSR (Suisse Romande), RZW (Zental West), RZO (Zentral Ost), RSI (Svizzera Italiana) und ROS (Ostschweiz) gegeneinander an. Die Einzelwettkämpfe werden in den Kategorien J12(-), J13, J14, J15 und J16 mit je zwei Schwimmern pro Region ausgetragen. Die Staffeln werden in den gleichen Kategorien ausgetragen, wobei jeder Regionalverband eine Staffel pro Kategorie stellen darf.

Alexa hatte sich mit ihrem Sieg in 100 m Freistil an den Hallenmeisterschaften Region Ostschweiz im Februar für die Teilnahme qualifiziert und wurde durch den regionalen Schwimmverband ROS aufgeboten.

Zuerst kam Alexa bei den Staffeln der 12-jährigen Mädchen in 4 x100 m Freistil und 4 x 100 m Lagen zum Einsatz. Am zweiten Tag schwamm sie die 100 m Freistil und verbesserte ihre bisherige persönliche Bestzeit von 1:11.58 im sehr schnellen Rennen in 1:09.15 um grossartige 1.43 Sekunden. Damit  hat sie sich in ihrer Kategorie auf dem ausgezeichneten 7. Platz klassiert. Diese Zeit bedeutet gleichzeitig Platz 12 in der aktuellen Schweizer Bestenliste bei den 12-jährigen Mädchen.

 

 

Please reload

Beliebte Einträge

Schwimmclub Appenzell gut in Form

October 26, 2015

1/1
Please reload

Letzten Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Stichwortsuche