SCAP am Klausschwimmen in St.Gallen und Gais

Vergangenes Wochenende fanden gleich zwei Wettkämpfe statt, bei denen auch nicht lizenzierte Schwimmer teilnehmen durften.

Am Samstag, den 26. November, machten sich 10 Schwimmerinnen und Schwimmer des SCAP (Schwimmclub Appenzell) auf den Weg nach St.Gallen, um sich in allen Schwimmstilen zu messen. Dabei erreichten sie neun Mal das Siegerpodest, sechs Mal den zweiten Rang sowie 6 Mal den dritten Rang. Zudem wurde ein neuer Clubrekord von Sarah Stäger über 50m Brust in 36.11 aufgestellt. Als Team über 4 x 50m Freistil Mixed standen Stäger Sarah, Kid Alexa, Schmidt Rahel und Pracht Jonas auf dem Siegerpodest. Das Team mit Thür Noelle, Inauen Sarah, Dörig Maurus und Thür Lavinia belegte den 3. Rang. Am Sonntag, den 27. November, konnten auch die jüngsten Schwimmer und Schwimmerinnen des SCAP zwischen 5 und 12 Jahren ihre ersten Wettkampferfahrungen am Gaiser Chlausschwimmen machen. Mit 42 neuen persönliche Bestzeiten. In der Einzelwertung holten sich die Schwimmer insgesamt 6x Gold, 6x Silber und 2x Bronze. Bei den Staffeln über 4x50m Freistil Mixed holten sich Inauen Rahel, Gossner Loris, Sutter Fabio und Enzler Nevio den 3. Platz und über 4x25m Freistil Mixed das Team mit Koller Sarina, Hollenstein Cheyenne, Brülisauer Mattia und Enzler Elina ebenfalls den 3. Rang.

Symbolbild

#Klausschwimmen #Chlausschwimmen #StGallen #Gais #NachwuchsWettkämpfer

Beliebte Einträge
Letzten Einträge
Archiv
Stichwortsuche
Noch keine Tags.