Kontakt:

 

Schwimmclub Appenzell

praesident@schwimmclub-appenzell.ch

+41 071 787 23 61

 

Benutzer:

Informationen:

 

News

Kinderkurse

 

Impressum

 

Soziale Netzewerke:

  • Facebook Social Icon

Medaillenregen für den Schwimmclub Appenzell

30.05.2016

Mit grosser Vorfreude starteten am Samstag zehn Schwimmer und Schwimmerinnen aus dem SCAP an ihrem ersten Aussenwettkampf der Saison am Chnuspernüssli Euregio Meeting in Arbon.

 

Trotz regnerischem Wetter wurden bei 61 Einzelstarts 41 neue persönliche Bestzeiten und zwei Clubrekorde geschwommen. 16-mal standen die Athleten/innen des SCAP auf dem ersten Podestplatz: Alexa Kid über 50 Freistil (33.51), 100 Freistil (1:14.30), 400 Freistil (5:46.69), 50 Rücken (40.16) und 50 Brust (48.21), Jonas Pracht über 50 Freistil (30.16), 100 Freistil (1:07.13), 50 Brust (44.08), 100 Brust (1:39.56), 50 Delphin (34.24) und 100 Delphin (1:23.04), Lea Schmidt über 50 Delphin (30.71) und 100 Delphin (1:10.98), Sarah Stäger über 100 Brust (1:25.07) und 200 Lagen (2:48.20), Noelle Thür über 400 Freistil (5:37.19).
Die Silber Medaille gab es insgesamt 9-mal: Maurus Dörig über 50 Brust (48.71) und 100 Brust (1:49.35), Jessica Kid über 100 Freistil (1:09.13) und 800 Freistil (11:19.82), Nicole Manser über 400 Freistil (5:40.03), Lea Schmidt über 50 Freistil (30.69) und 50 Rücken (35.02 Clubrekord), Sarah Stäger über 50 Brust (37.62 Clubrekord), Noelle Thür über 200 Lagen (3:00.20).
Der 3. Rang wurde sechsmal errungen: Alexa Kid über 50 Delphin (42.30), Jessica Kid über 50 Freistil (31.82), Sarah Stäger über 100 Freistil (1:10.95) und 100 Rücken (1:23.36), Lavinia Thür über 100 Freistil (1:14.14), Noelle Thür über 50 Brust (45.52).
In der Mixed Staffel konnten Lea, Jonas, Jessica und Andrin ebenfalls einen beachtlichen dritten Rang erkämpfen.

 

 

Please reload

Beliebte Einträge

Schwimmclub Appenzell gut in Form

October 26, 2015

1/1
Please reload

Letzten Einträge
Please reload

Archiv